Schuppen in Hunswinkel brennt lichterloh

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Ursache bisher noch ungeklärt.

MEINERZHAGEN ▪ Um 9.35 Uhr am Samstagmorgen ging bei der Freiwilligen Feuerwehr die Meldung eines Brandes in Hunswinkel ein. Etwa zehn Minuten später waren 40 Wehrmänner der Löschzüge Valbert und Haustadt mit sieben Fahrzeugen vor Ort, um den Brand zu löschen.

Ein neben einem Wohnhaus gelegener Schuppen war aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Er konnte von den Einsatzkräften unter der Leitung von Frank Gelhausen zügig gelöscht werden. Nach den Aufräumarbeiten blieb ein Fahrzeug der Löschgruppe Haustadt mit seiner Besatzung vorsorglich vor Ort. ▪ luka

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare