Generalversammlung der Schützen am 16. Mai

Der Wettermacher Günter Lüsebrink will bereits einen Ausblick auf das Schützenfest geben.

Meinerzhagen - Ganz Meinerzhagen verwandelt sich vom 2. bis 4. August in ein grün-weißes Fahnenmeer – angereichert durch hunderte Blaukittel, die durch die Straßen ziehen: Das Schützenfest mobilisiert wieder die Züge im gesamten Stadtgebiet, die Vorfreude ist groß.

Von Frank Zacharias

Um sich über den aktuellen Stand zu den Festvorbereitungen zu informieren, sind die Schützen für Freitag, 16. Mai, zur Generalversammlung eingeladen. Die Zusammenkunft beginnt um 19 Uhr in der Stadthalle.

Der Vorstand wird die Schützen über die Details zum Fest informieren und unter anderem die Hof- und Ehrendamen vorstellen. Bekanntgegeben werden an diesem Abend außerdem die Marschkapellen und Abendbands.

Außerdem werden Details zum Vogel- und Medaillenschießen erläutert und die Medaillen vorgestellt. Informationen gibt es außerdem zu den Gespannen und zum Schmücken der Stadt. Zudem wird der Regimentsbefehl zum Schützenfest 2014 verlesen – und auch der Wettermacher Günter Lüsebrink darf bei dieser Generalversammlung natürlich nicht fehlen. Er wird schon einmal einen Vorgeschmack auf die Wetterlage Anfang August liefern.

Die Bedienung übernehmen Königin Petra Hermann, Prinzessin Sophie Beissel sowie Damen der Gesellschaft. Der Vorstand setzt auf eine große Resonanz – zumal die Krombacher Brauerei für Freitag Freibier bereitstellt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare