1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Meinerzhagen

Verletzte nach Schlägerei in der Kneipe

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht Polizei
Die Polizei ermittelt nach einer Schlägerei in Meinerzhagen wegen gefährlicher Körperverletzung. © Friso Gentsch

Meinerzhagen – Nach einer Schlägerei in einer Gaststätte an der Derschlager Straße ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.

Der Polizei wurde am Samstagabend gegen 22.15 Uhr gemeldet, dass sich in einer Gaststätte in Meinerzhagen sieben oder acht junge Erwachsene mit dem Wirt und weiteren Gästen prügeln sollten. Als die Polizei eintraf, flüchteten zwei Tatverdächtige. Einer der Männer entkam, der zweite – ein 16-Jähriger – konnte eingeholt werden. Offenbar hatte eine Gruppe begonnen, eine andere Gruppe zu filmen, weil sie in der Volksbank Müll hinterlassen hatte. Der Streit verlagerte sich in die Gaststätte. Ein Beteiligter wurde auf dem anschließenden Heimweg von einer Gruppe verprügelt. Fahndungsmaßnahmen nach mehreren geflüchteten Tatverdächtigen verliefen negativ. Die Polizei protokollierte zwei Leichtverletzte, eine zerstörte Brille und einen leicht verletzten Polizeibeamten. Mehrere Beteiligte waren alkoholisiert. Die Polizei schrieb Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Auch interessant

Kommentare