Kein Schützenfest 2021

Schon wieder: Rinkscheider Schützenfest abgesagt

Der Rinkscheider Schieß- und Schützenverein hat das Schützenfest 2021 abgesagt. Nun hoffen alle Verantwortlichen auf das kommende Jahr, damit Szenen wie diese wieder stattfinden können.
+
Der Rinkscheider Schieß- und Schützenverein hat das Schützenfest 2021 abgesagt. Nun hoffen alle Verantwortlichen auf das kommende Jahr, damit Szenen wie diese wieder stattfinden können.

Wenn die Mitglieder des Schieß- und Schützenvereins Rinkscheid an dieser Stelle offiziell die Absage ihres traditionellen Schützenfestes – das wie gewohnt am 2. Juni-Wochenende stattfinden sollte – verkünden, dann sind die Reaktionen darauf vermutlich einheitlich: „Das war ja sowieso schon klar und abzusehen“.

Rinkscheid – Den Rinkscheidern, deren Wochenende traditionell den Auftakt der Schützenfestsaison im Stadtgebiet bildet, fällt es indes schwer, auch 2021 als erster Verein das Volksfest abzusagen.

2020 zwei Großveranstaltungen abgesagt

Rückblick: Im März 2020 war es bereits das kleine Dorf im Ihnetal welches, nach Rücksprache mit dem Bürgermeister und dem Ordnungsamt, wenige Tage vor dem geplanten Eventtermin seine bereits 21. Frühlingsparty mit Liveband aufgrund der zunehmenden Infektionszahlen durch das neuartige Coronavirus absagen musste. Es war zu diesem Zeitpunkt eine der ersten Veranstaltungsabsagen von Hunderten, die folgen sollten.

Was damals nicht zu ahnen war: Auch etwas mehr als ein Jahr später sind es wieder die Rinkscheider, die neben ihrem Schützenfest im Vorjahr und ihrer Frühlingsparty vor wenigen Tagen nun bereits zum vierten Mal kein Fest in Aussicht stellen können und damit das bestätigen, was ihren befreundeten heimischen Schützenvereinen wohl noch bevorsteht.

Karten behalten Gültigkeit

Dass die Party im Frühling, für das bereits 2020 erworbene Karten natürlich weiterhin Gültigkeit behalten, und besonders das Schützenfest im Juni 2022 gelingen können, ist die große Hoffnung der Rinkscheider. Im kommenden Jahr nämlich feiert der rührige Rinkscheider Verein sein 125-jähriges Jubiläum, zu dem neben den jährlichen Gästen der Schützenvereine aus Valbert und Hunswinkel auch Schützen aus Meinerzhagen und dem benachbarten Listerscheid schon jetzt fest eingeplant sind. Bedanken möchten sich die Rinkscheider Schützen außerdem bei den Mitgliedern und bei zahlreichen Sponsoren und heimischen Firmen, die dem Verein in den harten vergangenen Monaten treu geblieben sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare