Postfiliale an der Derschlager Straße schließt

+
Die Postfiliale an der Derschlager Straße schließt.

Meinerzhagen - Überraschende Nachricht von der Deutschen Post: Die Postfiliale an der Derschlager Straße schließt zum 30. April.

Rita Zender betreibt die Postfiliale an der Fußgängerzone Derschlager Straße 14. Zum 30. April, das bestätigte Post-Pressesprecher Alexander Böhm auf MZ-Anfrage, wird dieser Service allerdings eingestellt. 

„Unser Partner aus der dortigen Filiale hat den Vertrag gekündigt“, teilte Böhm mit. Die Vertriebsgebietsleitung der Post sei in diesem Bereich auf der Suche nach einem neuen Partner – gefunden habe man bislang allerdings noch keine Nachfolge-Regelung für das Gebiet der unmittelbaren Meinerzhagener Innenstadt. Böhm: „Wir sind aber sehr zuversichtlich, dass uns das noch gelingen wird, auch zeitnah.“

Rita Zender selbst bestätigte die Aufgabe der Filiale an der Derschlager Straße in Meinerzhagen und nannte „persönliche Gründe“ als Ursache. Die Postfiliale im Kiersper „Rewe am besten Petz“ an der Friedrich-Ebert-Straße werde sie aber weiterführen, kündigte Zender an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare