Einsatz an der Volmestraße

Rauchentwicklung an einem Gebäude in Meinerzhagen ruft Feuerwehr auf den Plan

+

Meinerzhagen - Eine starke Rauchentwicklung an einem Gebäude mit unbestätigter Hausnummer wurde der Rettungsleitstelle am Sonntagmittag gemeldet. Sogleich wurde in Meinerzhagen Sirenenalarm ausgelöst und die Feuerwehr zur Volmestraße geschickt.

An der vermuteten Adresse fand die Besatzung des Löschzuges tatsächlich stärkere Rauchentwicklung auf dem Dach vor, die durchaus an einen Kaminbrand erinnern kann. Die wegen des unerwarteten Besuches verdutzten Hausbewohner erklärten aber überzeugend, dass dies völlig normal sei und man sich keine Sorgen machen brauche. 

Da sich keine anderweitige Einsatzstelle ergab, hat die Feuerwehr nach einer Viertelstunde Erkundung und Beratung den Heimweg angetreten. Der leichte Stau auf der Bundesstraße 54 löste sich danach schnell wieder auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare