Rastanlagen Neuenschmiede und Brachtsiepen drei Tage gesperrt

+
Symbolbild

Meinerzhagen - Die südlich von Meinerzhagen an der A45 gelegenen Rastanlagen ‎Neuenschmiede (Fahrtrichtung Frankfurt) und Brachtsiepen (Fahrtrichtung Dortmund) werden ab Dienstag drei Tage lang für den Verkehr gesperrt.

Im Zuge des Umbaus der Rastanlagen müssen noch die Fugen im Bereich der Fahrbahn- und Parkflächen verfüllt werden, heißt es in einer Mitteilung von Straßen NRW.

Diese Arbeiten konnten im vergangenen Jahr nicht mehr durchgeführt werden, da die Witterung es nicht mehr zuließ. Die Anlagen wurden jedoch wegen des Mangels an LKW-Parkmöglichkeiten vorübergehend geöffnet. 

Mit dem Verfüllen der Fugen sind sie fertiggestellt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare