Presse bei Firma Fuchs gerät in Brand

Meinerzhagen - Sirenenalarm hat es heute Früh in Meinerzhagen gegeben. Bei der Firma Otto Fuchs hatte eine Presse in der Leichtradlinie B8 gebrannt.

Über den Pförtner der Firma Fuchs wurde die Sirene ausgelöst. Die Feuerwehr Meinerzhagen hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte bereits nach kurzer Einsatzdauer wieder einrücken. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch nicht klar. - vdw

Rubriklistenbild: © van de Wall

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare