Positive Bilanz bei Scherler Sänger

+
Vier Sänger wurden bei der Jahreshauptversammlung des MGV „Volmequelle“ Scherl für ihre regelmäßige Teilnahme an den Chorproben belohnt. Unser Foto zeigt von rechts Dieter Johann, Günther Langer, den ersten Vorsitzenden Hans-Peter Drews, Hermann Fiedler und Erich Fiedler.

MEINERZHAGEN - Nach zwei Jahren unter der Chorleitung von Ingo Reich zog der erste Vorsitzende des MGV „Volmequelle“ Scherl, Hans-Peter Drews, bei der Jahreshauptversammlung ein erstes positives Resümee.

Die hohe Beteiligung an der Chorstunden von 84,3 Prozent spiegele wider, wie viel Spaß den Sängern die Probenarbeit und die Auftritte mit dem neuen Chorleiter machten.

Vier Sänger wurden für ihr kontinuierliches Erscheinen bei den Proben mit einem schmackhaften Schinken oder einem Glas belohnt. Dieter Johann und Erich Fiedler verpassten nicht eine einzige Chorstunde, Günther Langer nur eine und Hermann Fiedler zwei.

Der erste öffentliche Auftritt des Chores fand Ende Februar im Rahmen des Sängerbund-Konzertes des Bezirks „Obere Volme“ in der Stadthalle statt. Weitere Auftritte folgten beim Musikalischen Frühschoppen von „Westfalia“ Valbert im Juni, beim 60. Jubiläum des MGV Rönsahl im Juli an der Rönsahler Brennerei sowie bei Festkonzert zum 120-jährigen Jubiläum der Sängervereinigung Vorth-Grünenbaum im Oktober. Dabei war der Chor im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule mit einem Einzelauftritt und als Chorgemeinschaft mit anderen „Reich-Chören“ vertreten. Außerdem bereicherten die Sänger das Sommerfest des Wilhelm-Langemann-Hauses mit ihren Liedvorträgen.

Ein weiterer Höhepunkt in 2011 war ein Adventskonzert in der Jesus-Christus-Kirche, das der MGV „Volmequelle“ Scherl veranstaltete, und bei dem auch der Chor 70 und der Fanfarenzug Meinerzhagen sowie die Kinder des Kindergartens Otto-Fuchs-Straße mitwirkten, dem der Erlös aus diesem Benefizkonzert für die Anschaffung einer neuen Schaukel zur Verfügung gestellt wurde.

Eine Maiwanderung rund um Nordhellen, ein Tagesausflug nach Zons und Duisburg, ein Grillfest und die Weihnachtsfeier setzten weitere Akzent im Vereinsleben.

Auch für dieses Jahr wurden bei der Jahreshauptversammlung bereits einige Termine festgelegt: 3. Juni, Sommerfest in Schürfelde. 24. Juni, Sommerfest von „Germania“ Hohenplanken in Halver. Am 22. Juli feiert der MGV „Volmequelle“ am Vereinslokal sein Sommerfest. 1. Juli, Besuch des Frühschoppens von „Constanzia“ Herscheid. 19. August, Musikalischer Frühschoppen in Valbert. Im September Beteiligung an der Feier zum Jubiläum der Städtepartnerschaften (14. bis 16. September). 16. Dezember, Weihnachtsfeier.

Sieben Sänger werden vom 11. bis 16. Oktober an einer Fahrt ins walisische Wrexham teilnehmen. Sie werden sich dabei in einen Projektchor einreihen, der aus Mitgliedern der Reich-Chöre besteht. Weiterhin wählte die Versammlung Ulrich Bühner und Eduard Kayser zu Kassenprüfern und dankte einmal mehr den Wirtinnen des Vereinslokals „Am Schnüffel“ für die gute Bewirtung im vergangenen Jahr. ▪ luka

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare