21-Jähriger bei Unfall verletzt

Meinerzhagen - Ein 21-jähriger Autofahrer aus Diemelstadt wurde am Samstagabend gegen 18.50 Uhr bei einem Unfall auf der Oststraße verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der B 54 im Einmündungsbereich der Straße „Zum Eickenhahn“.

Ein 44-jähriger Meinerzhagener wollte mit seinem Wagen von der Straße „Zum Eickenhahn“ auf die Oststraße in Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei übersah er nach Polizeiangaben den Wagen des 21-Jährigen, der ebenfalls in Richtung Innenstadt unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der junge Fahrer leicht verletzt wurde. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzen die Ermittler nach ersten Erkenntnissen auf rund 2700 Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare