Orkantief "Andrea": ein Unfall und zwei umgestürzte Bäume

MEINERZHAGEN - Ein heftiges Gewitter und starker Schneefall – bei diesen widrigen Wetterbedingungen ereignete sich gestern gegen 8.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 45.

Kurz vor der Brücke über die A 45 Richtung Hochbehälter, oberhalb der Korbecke, geriet auf der Fahrspur Richtung Dortmund ein Fahrzeug ins Schleudern, ein nachfolgender Wagen stieß mit ihm zusammen. Verletzt wurde dabei niemand. Sturmtief Andrea bereitete in Meinerzhagen ansonsten wenig Probleme. Wie die Polizei gestern Nachmittag mitteilte, stürzten allerdings zwei Bäume um – einer an der Kreisstraße 4 Richtung Hardenberg, ein anderer im „Eulenloch“ an der Landstraße 709 Richtung Hunswinkel, kurz hinter Ingemerterhammer. Außerdem wurden einige Baustellenschilder an der Südumgehung umgeweht. Personen, so die Polizei, wurden in Meinerzhagen allerdings glücklicherweise nicht verletzt. - beil

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare