Disc-Golf und leckere Spaghetti

+
25 Kinder von der OGS Kohlberg und Grundschüler von der Wahr hatten viel Spaß beim Disc-Golf auf der Anlage an der Jugendherberge.

Meinerzhagen -   „Das macht großen Spaß, man ist den ganzen Tag draußen auf diesem riesigen Gelände und Bewegung an der frischen Luft ist darüber hinaus auch noch gesund.“ Nadine Ley ist Leiterin der Offenen Ganztagsschule (OGS) Am Kohlberg.

Von Jürgen Beil

Die Einrichtung ist in den letzten drei Wochen der Sommerferien geöffnet. Und weil eine Kooperation mit der Grundschule Auf der Wahr besteht, kommen auch von dort noch viele Kinder hinzu.

Am Donnerstag waren es genau 25, die an dem Ferienangebot „Disc-Golf“ teilnahmen. Dazu machten sich Kinder und fünf Betreuer zur Jugendherberge an der Bergstraße auf, wo der Parcours in Angriff genommen wurde. Mittags wurde in der Jugendherberge dann gemeinsam gegessen. Auf dem Speiseplan stand der bei Kids stets beliebte Klassiker „Spaghetti mit Fleisch- oder Käsesauce“.

Langeweile haben die Kinder von der OGS in den Ferien nicht – und das liegt an dem bunten Programm, das Nadine Ley und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit halten. Start ist an jedem Tag in den Ferien mit einem gemeinsamen Frühstück, dann ist „Action“ angesagt. So wurden beispielsweise die Meinerzhagener Spielplätze abgeklappert. „Ganz besonders freut mich, dass schon viele künftige Erstklässler dabei sind. So haben wir die Chance sie kennenzulernen und umgekehrt“, berichtet Nadine Ley.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare