Zwei junge Buchen für den Volkspark

+
Christian Görlitz pflanzte die neuen Buchen.

Meinerzhagen - Christian Görlitz hatte es versprochen, am Dienstag löste er diese Zusage ein.

Beim Fällen der beiden mehr als 100 Jahre alten Buchen im Volkspark vor gut vier Wochen sagte der Meinerzhagener Gartenbauunternehmer die Ersatzanpflanzung auf seine Kosten zu. Am Dienstag war es bei strahlendem Sonnenschein soweit: Zwei rund 15 Jahre alte Rotbuchen erhielten ihren neuen Standort an gleicher Stelle wie ihre Vorgänger.

Zuvor wurden die etwa fünfeinhalb Meter hohen Rotbuchen in einer Baumschule in der Toscana aufgezogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare