Motorradfahrer schwer verletzt

+
Das Motorrad prallte seitlich auf den VW – dabei erlitt der Kradfahrer schwere Verletzungen. ▪

MEINERZHAGEN ▪ Der Fahrer eines in Bochum zugelassenen Motorrades wurde heute gegen 15 Uhr bei einem Unfall auf der Landstraße 539 in Wormgermühle schwer verletzt.

Eine Autofahrerin aus Meinerzhagen bog mit ihrem VW auf die Landstraße ab, der Motorradfahrer war auf dieser Straße aus Richtung Valbert kommend nach Attendorn unterwegs. Auf der L 539 kam es dann zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, das Krad prallte in die Seite des Wagens. Die Fahrerin erlitt nach Auskunft der Polizei bei dem Unfall einen Schock.

Um den Motorradfahrer in ein Krankenhaus zu transportieren, landete ein Rettungshubschrauber am Unfallort. Die Feuerwehr Valbert war mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort. Die Wehrmänner streuten ausgelaufenes Benzin und Öl ab. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Landstraße in beide Richtungen voll gesperrt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare