Ingolf Becker führt die Grünen-Fraktion

Ingolf Becker bleibt Fraktionsvorsitzender der Grünen.

Meinerzhagen - Ingolf Becker bleibt Fraktionsvorsitzender der Meinerzhagener Grünen. Einstimmig wurden er und sein Stellvertreter Paolino Barone bei der ersten Fraktionssitzung in der neuen Legislaturperiode gewählt.

Auf der Tagesordnung stand außerdem die Besetzung der Gremien und Ausschüsse. Neben den drei Ratsvertretern Becker, Barone und Benjamin Kretschmer werden als sachkundige Bürger Astrid Kahlke, Gertrud Brockmann, Matthias Kretschmer und Karl Hardenacke mitarbeiten. Grundlegenden Ziele der Ratsarbeit sollen in der Mitgliederversammlung am 3. Juli ausführlich diskutiert und dann verbindlich festgelegt werden.

Die Grünen in Meinerzhagen wollen in den nächsten sechs Jahren Ratsarbeit ihre Schwerpunkte im Bereich der ökologischen und ökonomischen Stadtentwicklung setzen. „Der Umwelt- und Klimaschutz sowie die städtischen Finanzen stellen die Kommunalpolitik vor immer größere Herausforderungen. Durch ein Jugendparlament und einen Bürgerhaushalt soll die Mitbestimmung in Meinerzhagen gestärkt werden“, heißt es von Seiten der Grünen. Ziel sei es außerdem, frühzeitig Ideen für eine spätere Nutzung des Hauptschulgebäudes mit den Bürgern zu entwickeln. „Durch die weitere Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit, beispielsweise bei den Punkten gemeinsamer Bauhof und Materialbeschaffung, sollen Kosten gesenkt und so Spielräume für neue Handlungsmöglichkeiten geschaffen werden“, hieß es weiter. In diesen Punkten sehen die Grünen weitere Aufgabenfelder für ihre Ratsarbeit. - beil

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare