Meinerzhagener Frühling 2011

MEINERZHAGEN - Der Frühling ist da - und das nicht nur kalendarisch. Am Sonntag findet mit der vierten Auflage des “Meinerzhagener Frühlings” erneut die interessante Kombination von verkaufsoffenem Sonntag und Autoschau statt, die bereits in den letzten Jahren viele Besucher zu einem Bummel ins “Städtchen” lockte.

Dank der bewährten Zusammenarbeit von Volksbank, Stadtwerken, Autohäusern, Einzelhändlern und Stadtmarketing ist auch dieses Mal in der Zeit von 13 bis 18 Uhr für jede Menge Spaß und Abwechslung gesorgt. In der gesamten Innenstadt präsentieren heimische Geschäftsleute ihr aktuelles Frühlings-Sortiment - viele haben sich für diesen Tag ganz besondere Aktionen und Überraschungen einfallen lassen. Für den passenden Rahmen und gute Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Programm mit Angeboten für Groß und Klein. Bevor das Bühnenprogramm auf der großen Bühne vor der Volksbank-Hauptstelle mit der Bigband Swingsound der Musikgemeinschaft Kierspe startet, erfolgt um 13 Uhr an gleicher Stelle die offizielle Eröffnung durch Volksbank-Vorstand Roland Krebs. Musikalisch wird die Veranstaltung außerdem durch Auftritte der Bigband des evangelischen Gymnasiums und der Jugend-Bigband der Musikgemeinschaft Kierspe bereichert, die in diesem Jahr zum ersten Mal mit dabei ist.

Alle Ensembles treten auch auf einer kleineren Bühne auf, die weiter oben an der Hauptstraße in Höhe der Einmündung zur Kirchstraße aufgebaut wird. Natürlich ist auch an die Jüngsten gedacht: Für sie dreht sich auf der Hauptstraße ein sehr schönes, historisch anmutendes Kinderkarussell, in der Fußgängerzone lädt eine große Hüpfburg zum Toben ein. Das diesjährige Motto der Veranstaltung “Meinerzhagen energiegeladen” findet sich in vielfältiger Weise überall in der Innenstadt wieder. Bei der Autoschau präsentieren die sechs heimischen Autohändler Autohaus Sorgler (VW und Audi), Opel Starke, Mercedes Jürgens, AKG Automobile (BMW), Meinerzhagener Autohaus (Ford) und Busenius Automobile (Peugeot, Kia und Mitsubishi) besonders sparsame Modelle, die nicht nur die Umwelt sondern auch das Portemonnaie schonen. 

Die Autohändler versprechen modernste Technik, bei der auch der Fahrspaß nicht zu kurz kommt. Mit dabei: Erdgas betriebene Fahrzeuge oder Elektroautos. Eine Präsentation also, die den hohen Ansprüchen vieler Kunden an eine umweltfreundlichere Technik gerecht wird. Überall in der Stadt gibt es neben glänzendem Lack und Chrom eleganter Karossen viel Spannendes zu entdecken. Am Stand der Volksbank werden passend zum Muttertag drei Gutscheine für einen Wellnesstag mit der besten Freundin verlost. Wer sich im Haarstudio “Struwwelpeter” ein Stück Kuchen schmecken lässt, unterstützt damit eine gute Sache: Der Erlös wird der Kinderstube zur Verfügung gestellt. Im Weltladen können kreative Zeitgenossen Taschen bemalen, am Stand der Sangesfreunde vom Chor Mixt(o)ur gibt es frisch zubereitete Pommes Frites und Bratwürste und zahlreiche Aktionen der Einzelhändler versprechen viel Spaß und lohnende Schnäppchen. Das Soziale Bürgerzentrum Mittendrin hat ebenfalls sein Café geöffnet und lädt zum gemütlichen Verweilen ein.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare