Jan Nesselrath ist neuer CDU-Fraktionsvorsitzender

+
Der 40-jährige Jan Nesselrath tritt die Nachfolge von Axel Oehm als CDU-Fraktionsvorsitzender an. ▪

MEINERZHAGEN ▪ Es ist entschieden: Jan Nesselrath wird Nachfolger von Axel Oehm – zumindest was die Position des Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Rat der Stadt angeht.

Das wurde am Montagabend im Rahmen einer Sitzung von Fraktions- und Parteivorstand der CDU Meinerzhagen einstimmig entschieden.

Lesen Sie auch:

- Fred Oehm verlässt die CDU und geht in die FDP

- Axel Oehm tritt zurück

Drei Stunden tagten die Gremien, Rats- und Vorstandsmitglied Matthias Scholand berichtete anschließend von einer „offenen und guten Kommunikation“. Er sei für die Zukunft guten Mutes, schließlich gebe es innerhalb der heimischen CDU nach wie vor ein funktionierendes System. Ob der neue Fraktionsvorsitzende Jan Nesselrath auch als Bürgermeister-Kandidat erste Wahl ist, mochte Scholand nicht bestätigen. „Es gab bei der Sitzung keine Entscheidung darüber, auch keine Vorentscheidung. Sein Name ist jedenfalls bei keinem auf Widerstand gestoßen“, äußerte Scholand auf MZ-Nachfrage.

Zu der Personalentscheidung erreichte die MZ heute auch eine offizielle Stellungnahme der Meinerzhagener CDU: „(...) Jan Nesselrath wurde im Rahmen der Fraktionssitzung der CDU einstimmig gewählt und tritt mit sofortiger Wirkung die Nachfolge von Axel Oehm an. Oehm hatte Ende Januar bekannt gegeben, alle Ämter zum 1. Februar 2013 niederzulegen. ,Gemeinsam wollen wir uns für die Realisierung der Ideen einsetzen, die wichtig für unsere Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger sind’, so Jan Nesselrath, der seit 2009 als CDU-Ratsmitglied tätig ist. ,Der Fokus in meiner neuen Funktion liegt daher auf der Versöhnung in unserer politischen Landschaft und einer übergreifenden Zusammenarbeit, in der es nicht ausschließlich um Parteipolitik, sondern vorrangig um Inhalte geht.’ Dem Vorstand der CDU-Fraktion gehören darüber hinaus an Matthias Scholand als 1. stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Ulla Müller als 2. stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Thorsten Stracke als Fraktionsgeschäftsführer.“

Der neue Fraktionsvorsitzende Jan Nesselrath ist 40 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Mädchen im Alter von einem, drei und fünf Jahren. Der CDU-Politiker studierte Jura in Gießen und ist inzwischen Mitglied einer Kanzlei mit Sitz an „Pollmanns Eck“ in Meinerzhagen. Nesselrath wurde in Gummersbach geboren, verbrachte seine Kindheit danach allerdings in Meinerzhagen. „Die Stadt liegt mir sehr am Herzen. Hier habe ich eine schöne Jugend verbracht und ich möchte gerne, dass meine Kinder und alle anderen jungen und älteren Bürger hier auch in Zukunft ein schönes Leben führen können“, erläutert er seine Motivation, sich in der Kommunalpolitik zu engagieren. Die Hobbys des CDU-Fraktionsvorsitzenden sind Lesen, Sport und Aktivitäten in der Natur. ▪ beil

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare