Aktuelle Infos

Brand auf Parkdeck im Zentrum von Meinerzhagen - Feuerwehr im Einsatz

Brand auf Parkdeck im Zentrum von Meinerzhagen - Feuerwehr im Einsatz.
+
Brand auf Parkdeck im Zentrum von Meinerzhagen - Feuerwehr im Einsatz.

Großer Feuerwehr-Einsatz am späten Abend in Meinerzhagen: Auf einem Parkdeck am Otto-Fuchs-Platz brannte es.

Meinerzhagen - Nach ersten Informationen der Feuerwehrleitstelle brannte am Dienstagabend (10. November) in einem Parkdeck an der Hauptstraße im Zentrum von Meinerzhagen ein Auto sowie etwas Unrat. Der Alarm war um 22.20 Uhr eingegangen.

Wie sich vor Ort herausstellte, war zum Glück kein Pkw betroffen, sondern lediglich eine 200-Liter-Abfalltonne. Der Brand hatte allerdings beträchtlichen Rauch zur Folge. Für kurze Zeit wurde erwogen, den Gebäudekomplex darüber zu evakuieren, doch davon wurde abgesehen.

Die Feuerwehrleute hatten die Flammen recht schnell gelöscht. Nach Schätzungen von der Einsatzstelle sollte der Einsatz noch vor Mitternacht beendet sein. Es waren etwa 30 Personen im Einsatz, darunter zunächst auch Polizisten. Ebenso wurde das DRK Meinerzhagen vor Ort. Zur Ursache des Feuers gab es keine Angaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare