Dumm gelaufen

Mann klaut Felgen - vor den Augen der Polizei

Meinerzhagen - "Gibt's doch nicht" kommentiert die Polizei in ihrer Pressemitteilung: Da konnten Streifenbeamte am Sonntagmorgen beobachten, wie ein Meinerzhagener in Seelenruhe aus einem Gitterwagen hinter der ATU-Filiale an der Oststraße acht Stahlfelgen in seinen Wagen lud.

Dumm nur, dass er dabei ausgerechnet die Aufmerksamkeit der Polizeibeamten erregte. Die sprachen den 33-Jährigen auf sein Tun an, worauf der Mann die Felgen wieder dahin zurücklegte, wo sie hingehörten. 

Um eine Anzeige wegen Diebstahls kam er damit aber nicht herum.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare