Einsatz an Oberkorbecke

Gasgeruch führt zu Sirenenalarm

+
Die Löschzüge Stadtmitte und Willertshagen rückten an die Oberkorbecke aus.

Meinerzhagen - Sirenenalarm am Freitagvormittag: Gegen 10.30 Uhr war Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Oberkorbecke" gemeldet worden.

Die Löschzüge Stadtmitte und Willertshagen rückten daraufhin mit sieben Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften aus, um dem Geruch auf den Grund zu gehen. Nachdem recht schnell – auch mit Hilfe der Stadtwerke – eine defekte Erdgasleitung ausgeschlossen werden konnte, stieß man nach Angaben von Wehrleiter Thomas Decker auf eine Campinggasflasche, die nicht richtig verschlossen war.

Nach etwa einer Stunde konnten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wieder abrücken.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare