Kinder freuen sich über nagelneue Sportmatten

+
Jugendzentrumsleiterin Silke Stöhr mit Günter Frense und Hans-Werner Stellberg vom Lions-Club bei der Übergabe der neuen Sportmatten. Darüber freuen sich vor allem die Kinder sehr.

MEINERZHAGEN -  Die Kinder der „Seestern“-Gruppe des DRK-Kindergartens „Korallenriff“ und einer Mutter-Kind-Gruppe des TuS Meinerzhagen waren am Dienstag im großen Saal des Jugendzentrums Meinerzhagen die ersten, die voller Begeisterung neue Sportmatten in Beschlag nahmen.

Von Horst vom Hofe

Möglich gemacht hat die Anschaffung von acht Sportmatten eine Spende des Lions-Clubs Meinerzhagen/Kierspe. Dessen amtierender Präsident Günter Frense und Schatzmeister Hans-Werner Stellberg waren zur Übergabe am Morgen in die Einrichtungsräume am Schulplatz gekommen.

Jugendzentrums-Leiterin Silke Stöhr nahm die Spende mit großer Freude entgegen. „Wir hatten für den Sportbetrieb nur noch alte und längst verschlissene Matten zur Verfügung, die wir einst als Sachspende vom TuS hatten übernehmen können“, berichtete Stöhr. Für eine Neuanschaffung stand dem Jugendzentrum aber leider nicht das nötige Geld zur Verfügung.

Aufmerksam geworden über die auch aktuell wieder laufende Adventskalender-Aktion des heimischen Lions-Clubs und der jüngst in der Stadthalle durchgeführten tollen musikalischen Dankeschön-Veranstaltung für Spender und Sponsoren (die MZ berichtete), fragte Stöhr beim Lions-Club nach. Und stieß hier auf offene Ohren.

Aus Mitteln des Lions-Hilfswerks floss das nötige Geld, um damit acht nagelneue und im Gegensatz zu den betagten Vorgängermodellen deutlich leichtere, somit auch besser einsetzbare Matten anschaffen zu können.

Nutznießer sind jetzt neben den Besuchern des Jugendzentrums bei ihren sportlichen Aktivitäten vor allem die Kinder des benachbarten Kindergartens „Korallenriff“, der wegen dringend benötigter weiterer Betreuungsplätze in Meinerzhagen im Gebäude der ehemaligen Nordschule einen weiteren Gruppenraum eingerichtet hat. Außerdem können auch die beiden Mutter-Kind-Sportgruppen des TuS Meinerzhagen unter Leitung von Agi Stahlschmidt die Matten bei ihren Übungsstunden einsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare