Landfrauen besichtigen die Rettungswache

+
Die Landfrauen statteten der Rettungswache am Mittwoch einen Besuch ab.

MEINERZHAGEN ▪ Schnelle Hilfe im Notfall, dafür steht in der Rettungswache in Meinerzhagen immer ein Rettungswagen für den Einsatz bereit. Zu einem Blick hinter die Kulissen waren die Landfrauen gestern in den Räumen an der Oststraße zu Gast.

Die Rettungsassistenten Dorte Schmitz, Patrick Bruch, Pierre Bunjan und Azubi Anja Günter zeigten den Frauen neben dem Verwaltungs- und Ausbildungsraum auch den Lagerraum für die Medikamente und die Ausstattung des Rettungswagens. In zwei Gruppen eingeteilt wurden die Frauen ausführlich über die Aufgaben der Rettungsassistenten und die praktischen Funktionen der Ausrüstung des Rettungswagens vertraut gemacht. Im Anschluss an den informativen Besuch in der Rettungswache ließen die Landfrauen den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Haus Hahnenbecke ausklingen. ▪ bel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare