1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Meinerzhagen

Kreisjugendorchester auf Stippvisite in Meinerzhagen

Erstellt:

Kommentare

Das Kreisjugendorchester des Märkischen Kreises gastiert in diesem Jahr in Neuenrade und und Meinerzhagen.
Das Kreisjugendorchester des Märkischen Kreises gastiert in diesem Jahr in Neuenrade und und Meinerzhagen. © KJO

Nach einer – der Corona-Pandemie geschuldeten – Zwangspause ist es dem Märkischen Kreisjugendorchester (KJO) in diesem Jahr wieder möglich, gemeinsam zu musizieren.

Meinerzhagen – Unter der Leitung von Dirigent Martin Theile kommt das symphonische Blasorchester, bestehend aus etwa 60 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus den Musikvereinen und Musikschulen des Märkischen Kreises, nach einem Jahr wieder zusammen.

„Die diesjährige Probephase fand an zwei Samstagen im September und Oktober, sowie einem Probewochenende vom 22. bis 24. Oktober statt und stand unter dem Motto Emotionen“, heißt es in einer Pressemitteilung des KJO.

Gemeinsam mit Instrumentaldozenten und dem Dirigenten bereiteten sich die jungen Musikerinnen und Musiker in intensiven Proben in kleineren Gruppen sowie gemeinsam mit dem gesamten Orchester in der Jugendherberge in Nottuln auf die Konzerte vor.

Die Welt der Emotionen

Nun freuen sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Anfang November die Zuhörer einzuladen, sich in die Welt der Emotionen entführen zu lassen. Die Konzerte finden im Kaisergarten Neuenrade am Samstag, 6. November, ab 18 Uhr, sowie in der Stadthalle Meinerzhagen am Sonntag, 7. November, ab 17 Uhr statt. Der Einlass beginnt an beiden Orten bereits eine Stunde vorher.

Um die Gesundheit der Zuschauer und Musiker zu gewährleisten, gilt bei den Veranstaltungen die 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen). Außerdem besteht außerhalb des Sitzplatzes Maskenpflicht.

Der Eintritt zu den beiden Konzerten ist frei. Um den Teilnehmerbeitrag der Jugendlichen auch in den nächsten Jahren so gering wie möglich zu halten, bitten die Organisatoren aber um eine Spende. Folgende Konzertstücke werden jeweils zu hören sein: Ein unvergessliches Abenteuer (Fabian Gieshoff), Fanfare to Joy (Michael Story), Fields of Honoure (Thierry Deleruyelle), Elegy to Mother Earth (Giuseppe Calvino), Homeland (Otto M. Schwarz), Highlights from Frozen 2 (Michael Brown), Machweo (Menno Bosgra).

Auch interessant

Kommentare