Die Kandidaten der einzelnen Wahlbezirke

Meinerzhagen - Am 25. Mai werden in Meinerzhagen der Rat der Stadt und der Bürgermeister neu gewählt. Gewählt wird in insgesamt 17 Wahlbezirken - vom Bezirk 1 "Stadtwerke Meinerzhagen" bis zum Bezirk 17 "Listerhalle Hunswinkel/Haus Eckern". Hier finden Sie nach und nach alle Kandidaten im Überblick.

Wahlbezirk 17

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 17 - Hunswinkel/Eckern

Wahlbezirk 16

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 16 - Halle Rinkscheid/ Firma Fernholz

Wahlbezirk 15

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 15 - Ebbehalle Valbert

Wahlbezirk 14

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 14 - Ebbeschule Valbert

Wahlbezirk 13

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 13 - Lengelscheid/Willertshagen

Wahlbezirk 12

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 12 - TuS-Turnhalle

Wahlbezirk 11

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 11 - Kindergarten Schulzentrum Auf der Wahr

Wahlbezirk 10

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 10 -  Kindergarten Hochstraße

Wahlbezirk 9

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 9 -  Altes Rathaus

Wahlbezirk 8

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 8 -  CA Vending Krugmann

Wahlbezirk 7

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 7 - Awo-Kindergarten

Wahlbezirk 6

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 6 - Schulzentrum Rothenstein II

Wahlbezirk 5

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 5 - Schulzentrum Rothenstein I

Wahlbezirk 4

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 4 - ev. Gemeindezentrum Inselweg

Wahlbezirk 3

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 3 - Firma W.u.H. Fernholz

Wahlbezirk 2

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 2 - Jugendzentrum

Wahlbezirk 1

Hier geht es zu den Kandidaten im Wahlbezirk 1 - Stadtwerke Meinerzhagen

So sehen die Wahlzettel aus

Hier geht's zur Homepage der Stadt Meinerzhagen, auf der Sie sich bereits mit den Stimmzetteln ihres Bezirks für die Gemeinde- und Kreistagswahl  vertraut machen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare