Kinderkarneval in Valbert

+
Clown Olli aus Köln kommt am Samstag zum Kinderkarneval nach Valbert.

Valbert - Viele Kinder in und um Valbert herum freuen sich schon auf den kommenden Samstagnachmittag. Denn dann sind sie an der Reihe und dürfen nach Herzenslust Karneval in der Ebbehalle feiern.

Das Programm beginnt mit dem Einmarsch der Aktiven sowie des Kinderkönigs um Punkt „11 vor 2“ – also um 13.49 – der Einlass findet bereits ab 13.11 Uhr statt. Der Eintrittspreis beträgt einheitlich 4 Euro für Kinder und Erwachsene, wobei die Kinder laut Veranstalter wie gewohnt die Getränke gratis erhalten. Versprochen wird außerdem ein Kuchen- und Waffelbüfett, das während des etwa dreistündigen Programms keinen Hungern aufkommen lassen soll. Für den guten Ton ist mit jeder Menge Kinder- und Karnevalsmusik gesorgt – und endlich dürfen auch die jüngsten unter den Valberter Garden auf ihre Bühne: Die Ebbesterne präsentieren ihren Tanz zum ersten Mal dem Valberter Publikum. Funkenmariechen, Konfettis und Ebbeflöhe dürfen nicht fehlen, genauso wie einige Garden aus dem Umland.

Als ganz besonderer Gast hat sich Clown Olli aus Köln angekündigt. Dann werde ein Zaubermärchen erzählt, „in dem Kinder die Hauptrolle spielen und ganz nebenbei erstaunliche Zauberkunststücke präsentiert werden“. Rasant und witzig soll es in der Ebbehalle zugehen. „Und von Anfang an werden die Kinder mit eingebunden und stehen selbst im Mittelpunkt – eine echte Mitmach-Show“, versprechen die Organisatoren im Vorfeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare