Oldtimertreffen an der Ebbehalle

Altes Eisen willkommen

Goggomobil
+
Am 11. Oktober findet das erste Oldtimertreffen des Dorfvereins Valbert statt. Dann werden an der Ebbehalle zahlreiche Oldtimer erwartet.

Oldtimer sind willkommen: Der Dorfverein „Gemeinsam für Valbert“ veranstaltet am Sonntag, 11. Oktober, ein Treffen alter Fahrzeuge.

Valbert - Beginnen soll das erste Oldtimer-Treffen auf dem Gelände rund um die Ebbehalle um 11 Uhr. Willkommen sind alle Arten von alten Autos, Motorrädern und sonst mit einem Motor angetriebenen Vehikel.

Keine Beschränkungen

Anders als beim traditionellen Treffen für Militärfahrzeuge – üblicherweise im Frühjahr des Jahres – gibt es keinerlei Beschränkungen im Hinblick auf die aktuelle oder zurückliegende Nutzung der Fahrzeuge.

Verpflegung durch Ackerschott

So ist der Firmentransporter ebenso willkommen wie der private Pkw. Einzige Bedingung für die rollenden Zeitzeugen: Ein stattliches Alter. Die Verpflegung der Gäste wird durch den Partyservice Ackerschott erfolgen.

„Natürlich müssen wir alle auf die Corona-Verordnung achten und uns an die Regelungen zum Abstand, Hygiene und dem Tragen der Alltagsmaske achten“ heißt es vom Veranstalter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare