Patrick Schulte ist seit Montag neuer Hahnenkönig im Listertal

+

Hunswinkel - Hahnenoberst Björn Kiekbusch begrüßte am Schützenfestmontag in Hunswinkel insgesamt 52 Hähne an der Listerhalle. In bester Feierlaune wurde zunächst traditionsgemäß auf die Kohlrabenblätter geschossen.

Für keine Langeweile sorgten auch die von den Hähnen absolvierten Spiele und es herrschte wie immer beste Feierlaune. 

Gute Verpflegung, unter anderem auch die seit Gründungsbeginn verzehrten „Hähnchen“, sowie kühles Bier trugen dazu bei, dass keiner der Hähne Hunger oder Durst leiden musste. 

Auch der am späten Nachmittag einsetzende Regen konnte die „feuchte und fröhliche“ Stimmung nicht verderben, denn man ist ja „Sauerländer Wetter“ gewohnt. Der Hahnenvogel war in diesem Jahr besonders zäh und zeigte sich ausgesprochen widerstandsfähig. 

Patrick Schulte gelang dann aber doch der finale Schuss und wurde schließlich neuer Hahnenkönig 2017 im Listertal. Anschließend wurde mit den zwischenzeitlich eingetroffenen „Hennen“ gemeinsam gefeiert. - Foto: Zelinski

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare