Weihnachten in der evangelischen Gemeinde

+
Auch in die Jesus-Christus-Kirche wird zum Weihnachtsgottesdienst eingeladen. - Foto: Beil

Meinerzhagen - Die Übersicht über die Weihnachtsgottesdienste in Meinerzhagen für 2016 finden Sie hier. 

„In allen Veranstaltungen empfiehlt es sich frühzeitig da zu sein, um einen guten Sitzplatz zu erhalten“, heißt es.

Begonnen wird Heiligabend bereits um 14.30 Uhr mit einem Gottesdienst für die Bewohnerinnen und Bewohner des Wilhelm-Langemann-Hauses, sowie deren Angehörige und Interessierte. Die Predigt hält Pastor Detlef Kühne. Gleichzeitig findet ab 14.30 Uhr in der Johanneskirche ein „Krabbelgottesdienst“ unter dem Thema „Maus und Esel erzählen die Weihnachtsgeschichte“ statt. Durch den Gottesdienst führt Pfarrerin Sophie Ihne. Ab 15 Uhr beginnt in der Jesus-Christus-Kirche der erste Familiengottesdienst mit einem Krippenspiel der Konfirmanden: „Verrückt – ein König in der Krippe“ steht unter der Leitung von Pfarrer Klaus Kemper-Kohlhase. Außerdem werden die Bläsersolisten Nikolaus Rentrop und Ingo Langer zu hören sein.

Es folgt dort dann direkt anschließend ab 16.30 Uhr der zweite Familiengottesdienst – ebenfalls mit Krippenspiel der Konfirmanden unter Leitung von Pfarrer Klaus Kemper-Kohlhase. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Posaunenchor unter der Leitung von Gerlinde Rentrop. In der Johanneskirche haben ab 16.30 Uhr Pfarrerin Petra Handke und Jugendreferentin Kristine Büscher mit Konfirmanden das Spiel „Unterwegs, damals und heute“ als Familiengottesdienst vorbereitet. An der Orgel wird Ben Köster zu hören sein.

Ab 18 Uhr steht Heiligabend in der Jesus-Christus-Kirche neben der Weihnachtsansprache von Pfarrerin Petra Handke die Musik im Mittelpunkt. Der Kirchenchor bietet ein romantisches „Mini-Weihnachtsoratorium“ (Heinrich Fidelis Müller, 1837-1905, die Weihnachtsgeschichte op. 5 in Auszügen) dar – mit Michael Otto an der Orgel und Silvia Scheibe als Solistin. Ab 23 Uhr hält Pfarrer Klaus Kemper-Kohlhase die Predigt in der Christmette in der Johanneskirche. Der Chor Vivendi gestaltet diesen ruhigen Gottesdienst musikalisch mit.

Am ersten Weihnachtstag findet für die Gesamtgemeinde ein Gottesdienst ab 10.30 Uhr in der Johanneskirche mit dem Kirchenchor statt. Die Predigt hält Pfarrer i.R. Helwig Bröckelmann. Am 26. Dezember findet in der Jesus-Christus-Kirche ab 10.30 Uhr ein Gottesdienst für die Gesamtgemeinde mit Pfarrerin Sophie Ihne unter dem Titel „Neubeginn“ statt.

Am Sonntag, 27. Dezember, wird in die Johanneskirche zu einem Gottesdienst für die Gesamtgemeinde ab 9.15 Uhr mit Pfarrerin Ihne eingeladen. Interessierte Besucher sind herzlich willkommen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare