Glatteis auf Talbrücke führte zu Auffahrunfall

MEINERZHAGEN - An der Abfahrt der A 45 konnte ein 32 Jahre alter Autofahrer aus Schwerte, der aus Richtung Dortmund kam, am Mittwoch gegen 7.25 Uhr seinen Wagen vermutlich wegen der Straßenglätte und unangepasster Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig abbremsen.

Glatteis und Unfälle in und um Meinerzhagen

Er fuhr auf zwei vor ihm stehende Wagen auf, die an der Ampel warteten. Der Schwerter verletzte sich dabei leicht, den Sachschaden an den Autos beziffert die Polizei auf etwa 10 000 Euro.

Rubriklistenbild: © Foto: van de Wall

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare