Nahe Ausfahrt Meinerzhagen

Wieder ein Glätteunfall auf der A45

+
Ein Leichtverletzter und zwei beschädigte Autos – das ist die Bilanz des Unfalls auf der A 45.

MEINERZHAGEN ▪ Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag um 12.08 Uhr auf der Autobahn 45 nahe der Ausfahrt Meinerzhagen.

Ein Richtung Frankfurt fahrender BMW geriet auf der linken Spur ins Schleudern und pralle gegen einen Kastenwagen, der auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Bei dem Zusammenprall wurde ein Beteiligter leicht verletzt, er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Lüdenscheid transportiert. Als Unfallursache nannte die Autobahnpolizei gestern Straßenglätte.

Glatteis auf der A45

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare