Projektwoche an Grundschule Kohlberg

Europameisterschaft steht Am Kohlberg im Mittelpunkt

+
Fußball steht auch bei den Schülern der Kohlbergschule hoch im Kurs. Während der Europameisterschaft in Frankreich wird daher eine Projektwoche veranstaltet, bei der sich jede Klasse mit einer „Fußballnation“ beschäftigen wird. Gestern wurden die Länder per Losverfahren vom „EM-Komitee“, bestehend aus Schulleiterin Sibylle Eich und ihrem Stellvertreter Sebastian Wagener, zugeteilt.

Meinerzhagen - Den Frühling begrüßten die Kohlbergschüler am Freitag zum Ferienstart musikalisch, dann rückte jedoch ganz schnell der Sommer in den Vordergrund, genauer gesagt, das große Fußballereignis, das im Juni bevor steht.

Wenn in Frankreich die Nationalmannschaften dem runden Leder und der EM-Trophäe hinterher jagen, wird sich nämlich auch in der Grundschule Am Kohlberg alles um die Europameisterschaft drehen.

Dass am Freitag ein besonderer Tag war, deutete sich beim Blick auf die Bühne in der Aula an: die Fußball-Lostrommeln und die Mini-Flaggen aller EM-Teilnehmer rückten dann auch schnell in den Fokus, als das Kohlberg-EM-Komitee, bestehend aus Schulleiterin Sibylle Eich und Konrektor Sebastian Wagener, die Auslosung startete.

Während der Projektwoche, die vom 20. bis zum 25. Juni in der Meinerzhagener Grundschule stattfindet, stehen den Schülern und Lehrern in jeder Hinsicht bunte Tage bevor: Im Losverfahren wurde jeder Klasse ein Land eines EM-Teilnehmers zugeordnet, mit dem sich die Schüler schwerpunktmäßig beschäftigen.

Dabei geht es dann nicht nur um den Sport. „Was wird in dem Land gegessen, gibt es besondere Kleidung oder Musik? Gibt es besondere Städte oder Sehenswürdigkeiten?“, versprach Sibylle Eich mit der Aufzählung der Themenschwerpunkte abwechslungsreiche Tage, an denen der Fußball natürlich nicht fehlen wird. Jede Klassenstufe wird bei einem Turnier seinen Europameister küren. Die Klasse 3c stimmte auf das große Ereignis daher mit einem Fußball-Rap ein.

Unter anderem die Türkei, Schweiz, Österreich, Island, Spanien, Frankreich und England sind bei der Kohlberg-EM vertreten, die Ziehung der Fußballnationen wurde natürlich mit Jubel begleitet. Besonders laut fiel dieser bei der Klasse 4c aus, deren Klassenvertreter – als letztes Los – Weltmeister Deutschland zog.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare