Fahrer rettet sich aus brennendem Auto

+
Die Löschgruppe Willertshagen der Freiwilligen Feuerwehr Meinerzhagen hatte den Brand recht schnell unter Kontrolle.

Meinerzhagen - Zu einem Pkw-Brand kam es am frühen Dienstagmorgen auf der Landstraße zwischen Meinerzhagen und Valbert ungefähr in Höhe des Obi-Baumarktes.

Mit dem Schrecken davon kam der Autofahrer aus dem Olper Raum, der sich noch rechtzeitig aus dem brennenden Fahrzeug retten konnte.

Schnell vor Ort war die Löschgruppe Willertshagen der Freiwilligen Feuerwehr Meinerzhagen. Unter Atemschutz löschten die Wehrmänner das Fahrzeug – einen VW Kombi.

Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Klar ist hingegen, dass das Fahrzeug nur noch Schrottwert haben dürfte. Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz der Feuerwehr wieder beendet werden. Auch die Polizei war vor Ort, um zu ermitteln.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare