Im Zuge von Bauarbeitern

Gasalarm am Löher Weg in Meinerzhagen - Löschzüge alarmiert

+
Stadtwerke-Chef Michael Berkenkopf (vorn links) macht sich ein Bild von dem Geschehen.

Meinerzhagen – Im Zuge der Bauarbeiten auf dem Löher Weg wurde am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr eine Gasleitung von einem Bagger beschädigt. Per Sirene wurden die Feuerwehr-Löschzüge 1 und 3 alarmiert, insgesamt 35 Einsatzkräfte rückten mit sieben Fahrzeugen aus.

Vor Ort war auch der Gerätewagen „Mess“ aus Willertshagen. Die Einsatzleitung lag in Händen von Matthias Dresp. Stadtwerke-Mitarbeiter schieberten die Schadstelle ab, so dass recht schnell Entwarnung gegeben werden konnte.

Auch Stadtwerke-Chef Michael Berkenkopf machte sich ein Bild von dem Geschehen.

Die Freiwillige Feuerwehr sorgte für die Absicherung der Einsatzstelle in Höhe des Hauses Nummer 33.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare