Feuerwehr löscht Brand auf der Toilette

Die Feuerwehr rückte heute Morgen zu einer Firma im Industriegebiet aus. Das Foto dient lediglich der Illustration.

MEINERZHAGEN ▪ Zu einem Brand im Industriegebiet Schwenke wurde die Löschgruppe Willertshagen heute in den frühen Morgenstunden gerufen.

Dort hatte gegen 4.50 Uhr die Brandmeldeanlage einer Firma einen Alarm ausgelöst. Mit zwei Fahrzeugen waren die Wehrmänner vor Ort. Unter Leitung von Oberbrandmeister Marc Schulte machte ein Trupp einen brennenden Papiercontainer in der Herrentoilette als Ursache für den Einsatz aus. Der Papiercontainer wurde unter schwerem Atemschutz aus dem Gebäude entfernt und mit Wasser aus einem C-Rohr abgelöscht. Anschließend wurde der Brandrauch mittels Überdruckbelüftung aus dem Gebäude geblasen. Nach gut 30 Minuten war der Einsatz beendet.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare