Ferienspiele

28 Kinder beweisen an den Schanzen Einsatz und Teamgeist

+
28 Kinder waren am Samstag der Einladung des Ski-Klubs zu Spiel und Spaß an den Meinhardusschanzen gefolgt.

Meinerzhagen - Die strahlenden Sieger wurden mit einem Pokal belohnt, nachdem sie zuvor in einem spannenden Gruppenwettkampf Einsatz und Teamgeist bewiesen hatten: Der Ski-Klub Meinerzhagen hatte am Samstagnachmittag im Rahmen der Ferienspiele zu Spiel und Spaß an den Meinhardusschanzen eingeladen.

28 Kinder waren der Einladung gefolgt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand aber vor allem der Spaß, und den hatten die Teilnehmer bei den Spielen, bei denen Geschicklichkeit, Balance, Treffsicherheit, Kraft, aber auch Zusammenarbeit gefragt war.

Bei Bedarf helfen die Betreuer Wenn erforderlich, etwa beim Balancieren auf der Slackline, gab´s auch Unterstützung von den Betreuern aus den Reihen des Vereins. Koordination war beim Wettlauf auf Skiern gegen die Zeit von je zwei Teilnehmern gefragt. Lustig und auch feucht wurde es beim Wasserschöpfen und ordentlich „Muckis“ waren beim Eimerstemmen Voraussetzung für ein möglichst gutes Ergebnis.

Ganz Mutige dürfen auf die Schanze steigen

Mit Kuchen und Getränken konnten sich die Kinder dann von den Aufgaben erholen. Raphael Ostermann zeigte den Gästen auch einige Sprünge von der Schanze und Fragen zur Sportart wurden derweil von den Betreuern beantwortet. Wer mutig genug war, konnte schließlich die Schanze hinaufsteigen und bei bestem Wetter den Ausblick auf Meinerzhagen und Umgebung genießen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare