Veranstaltung dauert noch bis Sonntag

Gerstensaft läuft: Fassanstich zur ersten Bierbörse in Meinerzhagen

+
Jan Nesselrath (rechts) und Veranstalter Sascha Dick beim Fassanstich.

Meinerzhagen - Bei bestem Biergartenwetter wurde die erste Meinerzhagener Bierbörse am Donnerstag um 17 Uhr von Bürgermeister Jan Nesselrath und dem Veranstalter Sascha Dick mit einem Fassanstich offiziell eröffnet.

Ein Kölsch wurde als Freibier an die zahlreichen Gäste ausgegeben, die sich neben der Stadthalle eingefunden hatten.

Vier Tage lang können dort nun Bierliebhaber gemütliche und informative Stunden verbringen. 30 Stände und 300 Sorten Frischgebrautes, Bekanntes und Exotisches, erwarten die Besucher.

Auch für einen zum Getränk passenden Imbiss ist gesorgt. Bis Samstag ist der größte Biergarten des Märkischen Kreises täglich von 15 bis 24 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 21 Uhr.

Dann sind auch die Geschäfte von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare