Ernie Wirth Band stellt ihre neue CD vor

Die Ernie Wirth Band stellt ihre neue CD vor, und zwar am Samstag, 14. Januar, mit einem Konzert ab 20 Uhr im Gummersbacher Bruno-Goller-Haus.

GUMMERSBACH ▪ Für Samstag, 14. Januar, lädt die Ernie Wirth Band zu einem Konzert ins Gummersbacher Bruno-Goller-Haus ein. Beginn ist um 20 Uhr. Anlass ist die Vorstellung des neuen Albums „Kiss the past goodbye“.

Mehr als ein Jahr arbeitete die Band im RagRecords-Studio von Matthias Bielecke an den Songs der CD. Entstanden sind zehn neue Stücke, wie man sie von der Ernie Wirth Band kennt: Mal rockig nach vorne drängend, mal balladesk – dabei aber immer melodiös und ins Ohr gehend – mit beeindruckenden Soli von Gitarrist Manuel Marcos und Keyboarder Michael Bielecke, dem innovativen Spiel von Drummer Peter Even und Bassist Uwe Cujai, den Background-Vocals von Corina Aurin-Grund, Ramona Even und Juliane Klein und dem einfühlsamen Gesang von Ernie Wirth, der alle Songs geschrieben und getextet hat.

„Es sind Lieder über das Weggehen, das Ankommen und alles, was dazwischen liegt: Träume und Sehnsüchte, Abschied von Vergangenem und Hoffnung auf Neues“, beschreibt die Band ihre Stücke selbst.

Gemastert wurde das Album im ArtFarm-Studio von Robert Schuller, der dort auch schon mit den Foo Fighters zusammen arbeitete.

Ernie Wirth: „Wir haben lange an den Songs gearbeitet, haben arrangiert, Ideen gemeinsam entwickelt, haben Stücke aufgenommen, verworfen und wieder von vorne angefangen. Wir sind stolz auf das Ergebnis, weil wir glauben, dass wir unser bisher bestes Album produziert haben. Jetzt hoffen wir, dass es den Leuten gefällt.“

Vor mehr als zehn Jahren fand im Bruno-Goller-Haus der erste Auftritt der Ernie Wirth Band statt. Nun wird es das letzte Konzert der Band auf der vertrauten Bühne des Goller-Hauses sein, das im Sommer dieses Jahres seinen Spielbetrieb einstellt.

Besonderes Angebot der Band: Wer möchte, kann am Konzertabend die CD im Paketpreis zusammen mit dem Eintritt erwerben. Natürlich kann auch nur das Konzert besucht werden. Karten gibt es an der Abendkasse ab 19.30 Uhr.

Ab Montag, 16. Januar ist die CD offiziell erhältlich im Bruno-Goller-Haus, bei Karstadt, bei Tuttitalia in Gummersbach, in der Buchhandlung Christian Baumhof in Bergneustadt und bei den Mitgliedern der Ernie Wirth Band.

http://www.erniewirth.de/

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare