Radlader brennt in Meinerzhagen

+
Dieser Radlader brannte auf der Straße Auf der Koppel.

Meinerzhagen - Ein brennender Radlader sorgte am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr für einen Einsatz der Feuerwehr im Industriegebiet Schwenke.

Der Fahrer des Baufahrzeugs hatte während der Fahrt plötzlich bemerkt, dass sein Radlader brannte. Er sprang vom Fahrzeug ab und benachrichtigte umgehend die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte der Löschgruppe Willertshagen und die Besatzung des Tanklöschfahrzeugs des Löschzugs Meinerzhagen löschten das Fahrzeug, das vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten war. Von der Straße Auf der Koppel musste der Radlader schließlich abgeschleppt werden. - sim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare