Einbrecher an der Korbecke

+
Symbolfoto

Meinerzhagen - Gleich zwei Einbrüche haben sich am Montag im Bereich der Korbecke ereignet.

Unbekannte sind am Montagnachmittag oder -abend in ein Haus am Uhlandweg eingedrungen. Sie stiegen auf einen Balkon und hebelten dort ein Fenster auf. Im Haus durchwühlten sie Schränke und Schubladen. Die Einbrecher verschwanden mit Bargeld und Schmuck. 

Die Wohnungsinhaber hatten in den Tagen zuvor und am Vormittag des Tattages einen silbernen Kastenwagen mit einem Kennzeichen aus dem Ruhrgebiet in ihrer Straße beobachtet. 

Am selben Abend - zwischen 19.30 und 19.45 Uhr - gab es einen Einbruchsversuch an der Goethestraße. Dort wurden die Täter aber offenbar dabei gestört, ein Fenster aufzubrechen. 

Die Meinerzhagener Polizei hofft für beide Fälle nun auf eventuelle Zeugen, die sich unter Tel. 0 23 54/91990 melden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare