Einbruch in die Villa im Park

+
Die Villa im Park wurde von Einbrechern heimgesucht.

Meinerzhagen - Am vergangenen Wochenende trieben unbekannte Täter ihr Unwesen an der Bahnhofstraße in Meinerzhagen. Sie drangen in eine leerstehende Villa im dortigen Stadtpark ein.

Zuletzt war am Freitagmittag ein Berechtigter in dem Haus gewesen, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Am Montagmorgen wurde festgestellt, dass Unbekannte eine Scheibe eingeschlagen und mindestens drei Garagen aufgebrochen hatten.

Im Gebäude beschädigten die Vandalen unter anderem Heizungsleitungen. Ob sie Beute machten, ist bislang nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Meinerzhagen unter Telefon 02354/919 90 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare