Einbrecher gehen in Meinerzhagen zwei Mal leer aus

+

Meinerzhagen - Einbrecher  sind bei zwei Einbrüchen am Montag zwei Mal leer ausgegangen. Sie schlugen zwar eine Scheibe ein und hebelten eine Tür auf, zogen aber ohne Beute wieder ab.

Am Montag hörte ein Bewohner eines Einfamilienhauses am Sonnenhang in Meinerzhagen gegen 19.10 Uhr ein lautes Scheppern. Als er dem Geräusch nachgeht, sieht er, dass eine Scheibe eingeschlagen wurde. Die Täter hattendie Anwesenheit des Bewohners bemerkt und waren geflüchtet. Es entstanden etwa 400 Euro Schaden. Beute machten die Täter nicht.

Ein zweiter Einbruch ereignete sich an der Höhenstraße. Am Montag zwischen 15.30 und 19.00 Uhr hebelten sie die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf. Dabei richteten sie 250 Euro Schaden an. Die Täter durchsuchten zwar die Räume, gingen jedoch leer aus.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Meinerzhagen unter 02354/9199-0 entgegen. - eB

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare