1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Meinerzhagen

Laufen für Zirkus-Projekt

Erstellt:

Von: Luitgard Müller

Kommentare

Ebbeschüler laufen um die Schule
Um zur Finanzierung eines Zirkus-Projektes beizutragen, starteten die Ebbeschüler am Dienstag in vier Gruppen zu einem schweißtreibenden Sponsorenlauf um die Schule. © Luitgard Müller

Um einmal als Artist, Clown oder Jongleur im Licht der Manege zu stehen und für die Kunststücke den Applaus des Publikums zu ernten, braucht man Begeisterung, Training – und Geld.

Valbert - Und um das zu bekommen, starteten die Ebbeschüler am Dienstag in vier Gruppen zu einem schweißtreibenden Sponsorenlauf um die Schule.

An Begeisterung fehlt es ihnen also nicht. Im Gegenteil: Schon lange fiebern sie dem Besuch des „Circus ZappZarap“ entgegen. Der wird vom 25. bis 30. April 2022 sein Zelt auf dem Jedermann-Sportplatz aufstellen, und die Zirkusleute und auch die Lehrkräfte werden mit den Kindern trainieren, damit am Freitag und Samstag bei den je zwei Vorstellungen auch alles klappt.

Rund 10 500 Euro benötigen die künftigen Stars der Manege, um ihren Traum zu verwirklichen. Mit dem Sponsorenlauf, bei dem die Paten der Schülerinnen und Schüler für jede gelaufene Runde einen vorher fest vereinbarten Betrag spendeten, wurde der Anfang gemacht. Aber weitere Spenden sich selbstverständlich willkommen, denn die Eintrittsgelder zu den Vorstellungen sollen möglichst gering ausfallen.

Sponsoren gesucht

Sponsoren, die das Zirkus-Projekt der Ebbegrundschule gerne unterstützen möchten, erhalten auf Wunsch auch eine Spendenquittung. Sie können sich telefonisch unter der Rufnummer 0 23 58/3 51 bei Schulleiterin Stefanie Nesselrath melden.

Auch interessant

Kommentare