Die beliebteste Enervie-Ladesäule im ganzen Kreis steht in Meinerzhagen

+
Strom tanken an der Meinerzhagener Lindenstraße, das ist sehr beliebt.

Meinerzhagen – Die Ladestation an der Lindenstraße ist die meistgenutzte der Enervie im Märkischen Kreis.

Diesen Fakt gab – eher beiläufig – Fachbereichsleiter Jürgen Tischbiereck in der Sitzung des Bau- und Vergabeausschusses bekannt. Zuvor hatte er den Kommunalpolitikern die Überlegungen vorgestellt, gemeinsam mit dem Energieversorger Enervie am Mitarbeiterparkplatz des Rathauses eine weitere Station zu errichten. 

Mit der Station am Kundencenter der Enervie und besagter Säule an der Lindenstraße gebe es dann drei öffentliche Ladesäulen. Die Säule eines privaten Betreibers befindet sich auf dem Gelände der Tankstelle Jaeger. Für E-Bikes und Pedelecs existiert in Valbert eine Stromtankstelle. Insgesamt laufen bei der Stadt noch weitere Planungen zur „Verdichtung“ des Ladenetzes in Meinerzhagen, hieß es vom Fachbereichsleiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare