Drei neue Lehrer für das Gymnasium

+
Schulleiter Sven Dombrowski (l.) mit den „Neuen“, v.l. Nicole Kötting, Jessica Reichertz und Marco Neumann. ▪

MEINERZHAGEN ▪ Zwei Lehrer sind gegangen, drei neue gekommen. Am Evangelischen Gymnasium Auf dem Bamberg hat sich innerhalb des 65 Pädagogen umfassenden Kollegiums bereits zum 1. Februar dieses Jahres ein Wechsel vollzogen.

Russell Brenda Waffel hat ihren Ruhestand angetreten, Carola Schaefermeier ist nach Bonn gewechselt. Dafür begrüßte Schulleiter Sven Dombrowski kürzlich Nicole Kötting, Marco Neumann und Jessica Reichertz als Verstärkung am heimischen Gymnasium.

Nicole Kötting aus Niederfischbach ist 27 Jahre alt und wird die Fächerkombination Mathematik und Englisch unterrichten. Marco Neumann, 33 Jahre alt und wohnhaft in Siegen, wird in den Fächern Sozialwissenschaften, Geschichte und Deutsch eingesetzt. Die 31-jährige Jessica Reichertz kommt aus Ascheberg, sie ist für „Deutsch“ und „Spanisch“ zuständig.

Reichertz und Kötting haben am heimischen Gymnasium bereits ein Referendariat absolviert und sind – ebenso wie Marco Neumann – sowohl menschlich als auch fachlich Wunschkandidaten von Sven Dombrowski. Der sieht seine Schule damit weiterhin bestens aufgestellt: „Wir sind super ausgestattet und haben eigentlich alles, was wir brauchen“, freut er sich. ▪ beil

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare