Mit der Bahn nach Lüdenscheid

+
Am 26. Februar 2014 hielt der erste Zug aus Richtung Köln kommend nach 27 Jahren „bahnloser“ Zeit wieder in Meinerzhagen. Am Samstag wird nun der Lückenschluss Richtung Lüdenscheid gefeiert. 

Meinerzhagen - Ein kostenloser Ausflug mit der Bahn? Und das auch noch bei einer Jungfernfahrt? Das geht – und zwar schon bald.

Am 9. Dezember wird der Bahnverkehr auf der Strecke Meinerzhagen – Lüdenscheid aufgenommen. Und 50 Zeitungsleser können mitfahren. Exklusiv und auf Kosten des Zweckverbandes Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL).

Die MZ verlost 50 Fahrkarten für die Sonderfahrt am 9. Dezember, die am Bahnhof in Meinerzhagen startet und bis nach Lüdenscheid führt. Natürlich ist auch die Rückfahrt inklusive. „Seien Sie einer der ersten, der auf der neuen Strecke fährt“, freut sich der NWL, der die Tickets zur Verfügung stellt, auf Teilnehmer an der Verlosung.

Die Tour startet um 11 Uhr am Bahnhof in Meinerzhagen. Eine halbe Stunde vorher ist Treffen der Gewinner und der eingeladenen Teilnehmer. Ein regulärer Kartenverkauf findet für diese Sonderfahrt nicht statt, nur Gewinner und geladene Gäste dürfen einsteigen.

Gegen 11.35 Uhr ist Ankunft in Lüdenscheid-Brügge, von dort aus geht es zu Fuß zum nahen Feuerwehrgerätehaus, wo ab etwa 12 Uhr einige Grußworte gesprochen werden. Ein kleiner Imbiss schließt sich an. Gegen 13.15 Uhr treten die Teilnehmer die Rückfahrt an. Wer mitmachen möchte, sollte das beachten: Gleich heute können Interessenten eine E-Mail mit Name, Adresse und Fahrkartenwunsch (ein bis zwei Tickets pro Teilnehmer) an die Adresse sonderfahrt@nwl-info.de schicken. „Gewinner werden per Mail benachrichtigt und bekommen die Fahrkarte per Post vom Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) zugeschickt. Die Kontaktdaten werden nur für das Gewinnspiel genutzt und danach gelöscht“, heißt es.

Der reguläre Fahrplanwechsel erfolgt am Tag nach der Premierenfahrt: am Sonntag, 10. Dezember. Ab diesem Tag kann jeder Bürger das neue Angebot nutzen. Ein Ticket für die Strecke Meinerzhagen – Lüdenscheid-Brügge kostet laut Bahn dann ab 5,40 Euro. Die erste Fahrt von Lüdenscheid über Meinerzhagen in Richtung Köln startet um 8.30 Uhr. In der Gegenrichtung von Meinerzhagen nach Lüdenscheid rollt die erste RB 25 am 10. Dezember ab 7.56 Uhr. Zunächst wird die Bahn im Zweistundentakt zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid-Brügge verkehren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.