195 Volmestädter stellen sich Prüfungen

+
Viele der Absolventen des Sportabzeichens 2014 waren in den Gasthof Zur Schanze gekommen, wo sie ihre Medaillen und Urkunden erhielten.

Meinerzhagen - Harald Elbertshagen, Vorsitzender des Stadtsportverbandes Meinerzhagen, freute sich, dass so viele erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sportabzeichens 2014 im Gasthof „Zur Schanze“ so zahlreich erschienen waren. Gemeinsam mit Benjamin Piel und Kai Uwe Bodenstein begrüßte er die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler.

Denn: Auch im vergangenen Jahr haben wieder viele Kinder mitgemacht, die sich nun gemeinsam mit den Erwachsenen über ihre Medaillen und Urkunden freuen konnten. Viele der Teilnehmer sind schon seit Jahren dabei und so konnte Elbertshagen auch in diesem Jahr wieder viele Frauen und Männer für ihre langjährige Teilnahme an den sportlichen Übungen auszeichnen. Insgesamt haben 73 Erwachsene und 122 Jugendliche erfolgreich an den Prüfungen teilgenommen. 53 Erwachsene und 39 Jugendliche haben das Goldene Sportabzeichen geschafft, sie erhielten ihre Medaillen und Urkunden von Kai Uwe Bodenstein und Benjamin Piel. Das silberne Sportabzeichen bekamen für ihr erfolgreiches Abschneiden 17 Erwachsene und 55 Jugendliche. Über das Abzeichen in Bronze konnten sich zwei Erwachsene und 30 Jugendlichen freuen.

Auch die Schulen beteiligten sich wieder an der Austragung. So waren von der Ebbeschule in Valbert 32 Kinder erfolgreich, von der Kohlberg-Grundschule 26 und von der Grundschule Rothenstein 25 Jungen und Mädchen. Zudem wurden auch wieder zehn Familien ausgezeichnet, die gemeinsam das Sportabzeichen erhielten.

Besonders freute es die Organisatoren, dass sie wieder viele Jubilare auszeichnen konnten. So nahmen sechs Teilnehmer bereits zum fünften Mal an den Übungen teil. Zwei waren schon zehn Mal dabei, darunter auch ein Jugendlicher, drei Teilnehmer absolvierten die Übungen bereits zum 15. Mal, zwei zum 35. Mal. Bereits 40 Mal teilgenommen hat Wolfgang Wilhelm. Zum 45. Mal erhielt Günter Lüsebrink das Goldene Sportabzeichen. Harald Kessler hat 46-mal teilgenommen. Und am längsten ist Klaus Guthof dabei: Er bekam bereits zum 47. Mal sein Sportabzeichen in Gold.

Sie alle erhielten neben ihren Auszeichnungen auch einen Gutschein in Höhe von 15 Euro für die Buchhandlung Schmitz. Die teilgenommenen Familien konnten sich neben ihren Medaillen und Urkunden über einen Gutschein in Höhe von 30 Euro für Sport Schriever freuen. - bäs

Die Liste der erfolgreichen Sportler:

Grundschule Kohlberg, das Sportabzeichen in Gold bekommen Dennis Afanasev, Till Benninghaus, Alexander Dresp, Sebastian Ott und Mete Han Yelsilkir. Silber: Joana Ander, Julia Bosche, Emima Hipke, Yesim Keles, Annika Klassen, Aslihan Köz, Mirjam Pankratz, Lisa-Marie Schultze, Hevin Yavuz, Jussef Fattah, Wilhelm Hipke, Henry Klassen, Alperen Özkaraca, Josef Steinke, Jonathan Steinke und Ismail-Can Yorulmaz. Bronze: Tunay Cakir, Louis Langenohl, Mike Mischenkow, Tobias Reichmann und Justin Stein.

Grundschule Rothenstein, Sportabzeichen in Gold: Finian Banse, James Bogdan, Eduard Inzeew, Yunus-C. Karanfil, Justin Müller und Kristian Popek.

Silber: Diana Sagordni, Lorena Scheibe, Melissa Alles, Lauritz Gerthofer, Cedrik Gruner, Delina Berges, Arjeta Ulluri, Jannis Karkossa, Josina Gerthofer, Sühedea Öngün, Alissa Unrau, Yannik Müller und Felix Rüßler.

Bronze: Yannik Ackermann, Julia Dück, Jonas Gimmler, Leurinda Mushkolaj, Lilija Reimer und Justin Palmer.

Grundschule Ebbeschule in Valbert: Sportabzeichen Silber: Felix Berger, Till Brocksieper, David Brocksieper, Phil Noah Dickel, Robin Jackisch, Niklas Kiekbusch, Celina Matthies, Bastian Niklas, Marie Rhein, Emily Rufeger, Jolina Schäfer, Erik Schröder, Justus Stücher, Tim Valenthorn, Mailin Weber und Lia Zeisberg.

Bronze: Lara Baumhof, Maja Berghaus, Lara Berghaus, Justin Busch, Samuel Caspari, Franziska Dahl, Jacqueline Hoffmann, Timon Lück, Robin Lück, Charleen Schäfer, Lea Scholz, Hannah Schuster, Vivienne Tertel, Jana Valenthorn, Tim Walfort und Josephin Zöllner.

Bei den Erwachsenen erhielten die Sportabzeichen in Gold: Karin Arnold, Thordis Arnold, Manfred Bachmann, Annegret Benger, Erik Benger, Fynn Benger, Raimo Benger, Till Benninghaus, Henry Bergmann, Volker Blumenrath, Robin Bodenstein, Kai-Uwe Bodenstein, Gabi Bodenstein, Enrico Bundle-Grahs, Bettina Dahl, Detlev Dahl, Karsten Decker, Rachel Decker, Michael Deppe, Niklas Doye, Harald Elbertshagen, Sibylle Essers-Walther, Bernd Faber, Klaus Guthof, Eva Hake, Lars Henke, Monika Heßberg, Svenja Heßberg, Günter Hohage, Peter Isenburg, Harald Kessler, Marianne Kirsten, Dorina Köhl, Mika Köhler, Niklas König, Jonas Krinke, Niklas Krinke, Stephan Krinke, Christoph Last, Klaus Laufer, Stefan Lippert, Jakob Lück, Günter Lüsebrink, Ann-Sophie Mangold, Felix Mangold, Lucas Mangold, Ulrich Mangold, Fred Menge, Kirstin Merz, Ilka Müller, Karl-Heinz Müller, Gerald Nies, Birgit Nies, Wolfgang Nies, Kioba Nilovic, Waltraud Nölker, Axel Oehm, Tim Odzewalski, Dieter Paulmann, Bennet Peters, Benjamin Piel, Anke Posselt, Herta Roßbacher, F.-W. Schnöring, Gudrun Schulte, Frank Schwarz, Simon Shahi, Daniel Sorgler, Karolina Theis, Thomas Walther, Sascha Weber, Sabine Weichler, Wolfgang Wilhelm, Jörg Zwar.

Silber: Inka Büthe, Norbert Doye, Sonja Doye, Laurenz Habbel, Benjamin Hanke, Elvira Hohage, Djavid Ibrahimli, Eyleen Jung, Luca Köhler, Anja König, Michaela Krinke, Elisa Lindner, Sibylle Mangold, Jannis Merz, Annika Nies, Malte Nies, Mirko Nilovic, Ronja Nilovic, Ralf Posselt, Maximilian Ronge, Marcel Robin Sellenthin, Pascal Schwarz, Silas Shahi, Elisabeth Wallewein, Martin Wallewein, Jeanne Zwar und Jutta Zwar.

Bronze: Jana Loreen Berndt, Franziska Dahl, Tamara Graf, Adam Link und Sofia Shahi.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare