Detektiv stellt  vier Ladendiebe

MEINERZHAGEN - Der Ladendetektiv eines Verbrauchermarktes in der Immeckerstraße bemerkte, wie vier Beschuldigte, zwei Männer und zwei Frauen, am Dienstag, 14. Januar, gegen 19 Uhr, im Netto-Markt Ware stahlen. Die Frauen versteckten die Ware unter ihren Röcken.

Gemeinsam mit einer Mitarbeiterin konnten die beiden 27 und 34 Jahre alten Frauen festgehalten werden. Die Männer flüchteten mit einem weißen Opel Zafira mit britischem Kennzeichen VF-55-ZCZ. Der Pkw und ein 37-jähriger Mann wurde von der Polizei angetroffen und vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen gegen die drei Tatverdächtigen dauern an.

Wer weitere Hinweise zu den zwei Männern und zwei Frauen mit dem britischen Pkw geben kann, möge sich mit der Polizei in Meinerzhagen, Telefon 02354/91990 in Verbindung setzen. - ots

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare