Convention in Meinerzhagen

Manga- und Anime-Szene trifft sich erstmals im Jugendzentrum

Die Cosplay-Szene trifft sich in Meinerzhagen.

Meinerzhagen - Die Cosplay-Szene trifft sich am Samstag, 20. Juni, erstmals im Jugendzentrum Meinerzhagen. Die Convention öffnet ihre Pforten um 10.30 Uhr, Ende ist gegen 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Dort kommen Fans der Anime- und Manga-Szene zusammen, um alte Freunde zu treffen und neue kennenzulernen. „Die Szene ist sehr tolerant und offen, verachtet niemanden und hält sehr stark zusammen. Neben Cosplayern – Manga und Animefans, die ihre Lieblingsfigur mit aufwendigen Kostümen, und Verhalten nachahmen und darstellen –, sind natürlich alle herzlich eingeladen und wir freuen uns auf zahlreiche Besucher“, erläutern die Ausrichter.

"Willkommen zu Hause, Meister"

Die „Con“ ist eine Veranstaltung von den Maid Cafés „No Shinzo“ und „Into Wonderland“ sowie dem Jugendzentrum Meinerzhagen. „Die Maids stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung und alle Gäste werden von Hosts und Maids herzlich begrüßt. Der so genannte Trend ,Maid- Café’ oder auch ,Cosplay Café’ kommt aus Japan. Die Frauen kleiden sich wie die klassischen französischen Hausmädchen, meist sind sie schwarz-weiß gewandet, aber es gibt auch bunte Cafés. Diese Maids begrüßen ihre Gäste mit ,Willkommen zu Hause, Meister’ oder ,Herzlich willkommen, was kann ich für Sie tun?’, sitzen mit den Gästen an einem Tisch und lesen ihnen jeden Wunsch von den Augen ab.

Die Cosplay-Szene trifft sich in Meinerzhagen.

In diesem Café können sie mit unseren Maids eine Runde nette Gesellschaftsspiele spielen, sich unterhalten oder auch Fotos machen“, erläutern die Veranstalter Details der Zusammenkunft im Jugendzentrum. „Natürlich gibt es auch Kaffee, Süßgebäck, frische Waffeln, Cupcakes, Kuchen und was sonst zu einem Café gehört.

Dazu ist alles vorhanden, was zu einer guten Convention gehört: Händler – unter anderem ,Manga-Mafia’ – und Szenekünstler wie Rattata und Nekolein. Gamesroom, Workshops, die Kletterwand und das Bühnenprogramm sollen ebenfalls Gäste anlocken. Außerdem gibt es eine Überraschung. Soviel sei verraten: Wettbewerbe und Starauftritte gehören einfach zu einer Convention“, heißt es in der Ankündigung zu der Veranstaltung.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare