Blau statt grün ist die neue Uniform-Farbe

Links neu, rechts alt: Blau statt grün ist ab sofort auch in Meinerzhagen das Outfit der Polizei.

MEINERZHAGEN ▪ Blau statt grün. Modisch schicker. Besserer Tragekomfort. Größere Funktionalität. Die neue Polizeiuniform ist jetzt auch in Meinerzhagen eingeführt.

Schicht- und Uniformwechsel am heutigen Mittwoch bei der Polizei: Um 14 Uhr mit Beginn des Spätdienstes wurde, wie auch im übrigen Märkischen Kreis, die blaue Uniform für den Außendienst eingeführt.

Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis gehört neben 16 weiteren Behörden in NRW zu denen, die in diesem Jahr von grün auf blau umstellen.

Dass das neue Outfit nicht nur modisch erkennbar besser ist als das in die Jahre gekommene Vorgängermodell, sondern auch deutliche Vorteile in punkto Funktionalität, Wetterschutz und Tragekomfort bietet, davon können sich ab sofort auch die 27 im Außendienst tätigen Beamten der Polizeiwache Meinerzhagen überzeugen.

Im Bild von links schon in neuer Uniform Bettina Grünewald, Ingo Schmid und Claudia Niedermark und daneben noch in alter Kluft Vanessa Mettner, Vera Schafstädt und André Ohle.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare