Kinder im Awo-Zeltlager für jedes Wetter gewappnet

+

Meinerzhagen - Das Schürfelder Awo-Zeltlager startet in die nächste Runde. 42 Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren können sich auf ein aufregendes Wochenende freuen.

Mit der offiziellen Begrüßung durch Rolf Puschkarsky begann am Freitag das 39. Zeltlager auf der Wiese neben dem Kindergarten Schürfelde. Mit 15 Helferinnen und Helfern steht den Kindern drei Tage lang eine abenteuerliche Zeit bevor. 

Mit Gummistiefeln und Regenjacke kann auch das trübe Wetter der guten Laune nichts anhaben. „Ihr müsst die Teller leer essen, damit das Wetter besser wird“, riet Sebastian Vogt von der Volksbank, die gemeinsam mit der Sparkasse auch in diesem Jahr das Zeltlager unterstützt. Darüber freut sich besonders „Chef“ Horst Dango, der nächstes Jahr zum 40. Mal dabei sein wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare